Prof. Dr. Matthias Schneider
LL.M.Eur., C.M.L. (Pretoria) Professor an der Fachhochschule Schmalkalden

Kooperationspartner

 

Werdegang:

 

1997

Abitur am Alexander-von-Humboldt Gymnasium Schweinfurt

 

1998-2002

Studium der Rechts- und Verwaltungswissenschaften

 

2002-2004

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg

 

2003-2005

Referendariat am OLG Bamberg

 

2005 

Rechtsanwalt bei Freshfields Bruckhaus Deringer, Frankfurt am Main

 

2005-2012

Erster Beamter der Stadt Bad Kissingen, Rechtsdirektor

 

2010-2012

Nebenamtlicher beisitzender Richter am Verwaltungsgericht Ansbach

 

2010-2013

Geschäftsführer der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Bad Kissingen im Nebenamt

 

2012-heute

Professor an der Fachhochschule Schmalkalden


Schwerpunkte:

Öffentliches Baurecht (Bauordnungs- und Bauplanungsrecht)
Kommunalabgabenrecht
Allgemeines Verwaltungsrecht
Verfassungsrecht